Wie Sie wissen, hat die Stadt Dubai im Jahr 2013 bei der Abstimmung für die Durchführung der World Expo im Jahr 2020 gewonnen. Die Emirate sind das erste Land des Nahen Ostens welches diese renommierte internationale Messe durchführen darf.Das offizielle Gelände der World Expo 2020 wird das neue Messezentrum Dubai Trade Center werden, es ist 438 Hektar groß ist und wurde speziell für diese Messe im Stadtteil Dschabal Ali gebaut. Es wird in der Nähe des neuen Al Maktoum International Airports sein, auf halber Strecke zwischen Dubai und Abu Dhabi.
Die World Expo ist eines der wichtigsten internationalen Events. Sie belegt den dritten Platz gleich nach den Olympischen Spielen und der Fußball-Weltmeisterschaft. Der Austragungsort bekommt immer einen starken Impuls für die technisch-ökonomische und kulturelle Entwicklung, und zieht Investoren an.

Die internationale Messe hat eine beeindruckende Geschichte. Sie wird seit 1851 durchgeführt und dient als Plattform für die Präsentation wissenschaftlicher und technischer Errungenschaften. Die Ausstellung dauert ein halbes Jahr und lockt Millionen von Menschen an, die die Pavillons erkunden, Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen besuchen, die von hunderten Vertretern internationaler Organisationen und Unternehmen durchgeführt werden.

Die Expo in Dubai findet vom 20. Oktober 2020 bis zum 10. April 2021 statt und eröffnet gleichzeitig die Feier des fünfzigsten Jahrestages des Landes. Darüber hinaus bildet die Expo den Ausgangspunkt für eine fortschrittliche und nachhaltige Entwicklung der VAE für viele Jahre.

Die Ausstellung wird Wachstumsimpulse für alle Wirtschaftssektoren der Emirate geben und viele Großprojekte entstehen lassen. In Dubai werden neue U-Bahnstationen, Autobahnen, Wolkenkratzer und künstliche Inseln gebaut, die unglaubliche Möglichkeiten für Bewohner, Touristen und Investoren eröffnen. Allein in die Infrastruktur der Stadt werden etwa 7 Milliarden Dollar investiert.

Voraussichtlich werden im Jahr 2020 25 Millionen Menschen die World Expo besuchen, 70% davon kommen aus anderen Ländern. Die Messe wird wirklich international und kosmopolitisch, denn zum ersten Mal in ihrer Geschichte werden die meisten Besucher Ausländer sein.

Das Motto der World Expo 2020 ist: «Den Geist verbinden, die Zukunft gestalten» (Connecting Minds, Creating the Future) Dieses Motto wird die Emirate durch das Zusammenführen der innovativsten Köpfe und das Anregen globaler Themen, zu einer treibenden Kraft für die weltweite Entwicklung machen.

Die Messe wird über drei Bereiche verfügen: Mobilität, Nachhaltigkeit und Chancen. (Mobility, Sustainability & Opportunity) Die Themenschwerpunkte der Teilnehmer werden die Suche nach alternativen Energiequellen, künstliche Intelligenz, Transportlösungen der Zukunft, Technologien der virtuellen und erweiterten Realität für die nachhaltige Entwicklung der Weltgemeinschaft sein.

Die Expo wird starke Einflüsse auf die Wirtschaft von Dubai haben. Im Zuge der Messevorbereitung werden 277 tausend Arbeitsplätze geschaffen. Die stärksten Auswirkungen werden die Tourismus-, Bau- und Hotel-Branche spüren.

Dubais Bauträger konzentrieren all ihre Kräfte auf den Bau der touristischen Infrastruktur. Für Aussteller und Besucher der Weltausstellung werden zahlreiche neue Hotels mit insgesamt über 80 000 Zimmern gebaut und in Betrieb genommen.

Die Erweiterung des Transportnetzes wird der Stadt helfen, den erhöhten Fahrgaststrom während der Veranstaltung zu bewältigen. Die neue 15-Kilometer lange U-Bahnlinie, die Route 2020 genannt wird, verbindet mehrere große Objekte und führt direkt zum Messezentrum. Die U-Bahnlinie wird aus sieben neuen Stationen bestehen, eine davon in Form von Flügeln. Dazu kommt auch die Erweiterung von drei Autobahnen.

Unser Unternehmen ist auch bestrebt, an diesem für das Land bedeutenden Ereignis teilzuhaben. Die Touristen, die die Messe besuchen werden und die zur Vorbereitung der Infrastruktur gekommenen Einwanderer sind die zukünftigen Kunden unseres Unternehmens. Zu Beginn der World Expo 2020 werden wir das Netzwerk und die Services der Terminals erweitern. Es ist geplant auch Terminals an den Messeorten zu platzieren, um den Komfort und schnellen Zugriff für Zahler zu gewährleisten.
Das Service-Niveau während einer solchen Veranstaltung ist ein wichtiger Bestandteil für das Image des ganzen Landes. Unsere Dienstleistungen bereichern die VAE um noch mehr positive Besonderheiten.

Das enorme Bauvolumen neuer Gebäude bedeutet für uns eine größere Anzahl möglicher Aufstellungsorte für NT.Payments Terminals und Combo-Kioske der Premium-Klasse.

InDoor.TV-Displays können eine perfekte Plattform für Werbung, gesellschaftliche Themen und Nachrichten für alle Unternehmen und Projekte der World Expo werden.
Die Durchführung solcher Veranstaltungen gibt nicht nur Impulse für das gesamtwirtschaftliche Wachstum, die Entwicklung großer staatlicher und halbstaatlicher Unternehmen, sondern beeinflusst auch kleine und mittlere Unternehmen. Dies gilt vor allem für den Dienstleistungssektor, die Hotellerie und den inländischen Tourismus. Durch die Bereitstellung von zwei wichtigen Services: die Entgegennahme von Zahlungen und die Werbung, hofft unser Unternehmen, neue Möglichkeiten für weitere Entwicklung und Einkommenswachstum zu erschließen.

Eine qualitativ hochwertige Organisation der Veranstaltung ist für die Weltausstellung 2020 von entscheidender Bedeutung. Gäste und Teilnehmer sollten nur positive Emotionen empfinden und den Ruf der VAE als das fortschrittlichste Land im Nahen Osten stärken. Wir freuen uns, zu den Annehmlichkeiten bei diesem bedeutenden internationalen Ereignis beizutragen zu können.

Henry Staroste für TauNigma Germany & Nt.Payments