2019 – das Jahr der Toleranz in den Vereinigten Arabischen Emiraten

In den Emiraten ist es zur guten Tradition geworden, jedes Jahr einem bedeutenden Ereignis, einer Aktivität oder einer herausragenden Person zu widmen. Wie Sie sich vielleicht erinnern, wurde das letzte Jahr dem Gründervater Zayed bin Sultan Al Nahyan gewidmet, der eine große Rolle bei der Bildung der modernen Emirate gespielt hat. Was ihn besonders auszeichnete, war die Tatsache, dass er, als er an die Macht kam, versuchte, die lokalen großen Stämme zu vereinen, das Einkommen aus Rohstoffen unter der einheimischen Bevölkerung zu verteilen und eine umfassende Entwicklungspolitik des Landes zu betreiben. Dank seiner großen Anstrengungen sehen wir heute einen starken und unabhängigen Staat.

Dieses Jahr bildet keine Ausnahme und wurde offiziell zum Jahr der Toleranz erklärt. Die Emirate fördern eine, in jeder Hinsicht freundliche und gleichberechtigte Haltung gegenüber allen Menschen die im Land leben und die Wertschätzung der Zustimmung der dort lebenden Nationalitäten.

Toleranz ist ein modernes Wort, über das in den letzten Jahren oft in den Nachrichten und in öffentlichen Reden gesprochen wurde. Verstehen wir jedoch die Bedeutung dieses Wortes richtig? Die Bedeutung von Toleranz ist weit gefasst und kann bedeuten gegenüber Menschen anderer Nationalitäten, Religionen, Konfessionen, Rassen, Hautfarben und sozialen Klassen tolerant zu sein. Darüber hinaus kann es auch eine tolerante Haltung gegenüber Geschlechtern und Alter bedeuten.

Die Freundschaft der Völker unter einer Flagge ist eine der einzigartigen Errungenschaften des modernen Staates. Ohne eine starke Gesellschaft ist es unmöglich, ein starkes Land zu aufzubauen.

Dies verstehen auch die Herrscher der VAE, die alles in ihrer Macht stehende tun, um ein möglichst komfortables Leben in diesem Land möglich zu machen, sowohl für die einheimische Bevölkerung als auch für die Menschen, die dort arbeiten und in diesem Land Geschäfte machen. In diesem Land leben mehr als 200 Nationalitäten und verschiedene ethnische Gruppen friedlich miteinander unter einer Flagge, und die lokalen Behörden sind sehr stolz darauf.

Seine Hoheit, Sheikh Muhammad bin Raschid Al Maktum, Premierminister und Herrscher von Dubai, stellte fest, dass die Vereinigten Arabischen Emirate bereit sind, ein Land zu sein, das „Toleranz konsolidiert“ und betonte, wie wichtig es ist, einander mit Respekt zu behandeln. Er fügte hinzu, dass 2019 ein Jahr voller neuer Errungenschaften, Programme und Projekte sein wird, dass die Werte einer toleranten Haltung gegenüber allen Menschen widerspiegeln wird.

„Toleranz ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Werte, die wir geerbt haben. Daher gehört sie zur täglichen Kultur der Menschen in den Emiraten. Es wurde vor allem deshalb zum Jahr der Toleranz ausgerufen, weil nicht nur mehr als 200 Nationalitäten zusammen in den Emiraten leben, sondern auch, weil sie den Rest der Welt durch die Umsetzung des kulturellen Erbes beeinflussen, indem sie soziale Projekte verwirklichen.“, sagte Scheich Hamad bin Muhammad, Mitglied des Obersten Rates und Herrscher von Fujairah.

In der Tat können wir sehen, dass die Taten der Staatsdiener so gute sind wie ihre Predigten. Ende letzten Jahres fand bereits das erste nationale Festival der Toleranz statt, das von mehr als 40 Ministerien aktiv unterstützt wird. Es bildete einen guten Anfang zur Unterstützung der aktiven Maßnahmen des Programms um die Botschaft der Herrscher der VAE umzusetzen.

Unser Unternehmen, in dem, wie Sie bereits wissen, Mitarbeiter aus 14 Ländern arbeiten, die verschiedene Sprache sprechen und unterschiedlicher Religionen angehören, spielt hierbei auch eine wichtige Rolle. Wir sind sehr stolz darauf und tun Alles, um die diesjährige Botschaft der Regierung der VAE umzusetzen.

Sie haben vielleicht schon mitbekommen, wie wir spezielle Veranstaltungen organisiert haben, um den Geist und die Atmosphäre der Freundschaft der Nationalitäten innerhalb des Unternehmens zu stärken, und damit das gemeinsame Geschäft noch erfolgreicher und profitabler zu machen.

Günstige Bedingungen für die Geschäftstätigkeit in den VAE stehen in direktem Zusammenhang mit der „Smart Policy“ der Regierung und sind dank der kompetenten Politik ihrer Behörden möglich geworden. Eine große Rolle für den Erfolg unseres Unternehmens spielten die freundliche Haltung der Bevölkerung und die Dankbarkeit für die von uns erbrachten Leistungen. Wir freuen uns, den Interessen unserer Kunden zu dienen und das beste Feedback des Unternehmens sind die zahlreichen Werbeaktionen und die Unterstützung durch unsere Partner und Nutzer.

Das NT.Payments-Team freut sich, seine ausländischen Gäste aus verschiedenen Ländern der Welt in einem komfortablen Büro in Abu Dhabi zu empfangen und wir sind sicher, dass es in der modernen Welt keine Grenzen mehr für ein erfolgreiches internationales Geschäft gibt.

Wir freuen uns, Sie zu sehen!

Henry Staroste für TauNigma, TauNigma-Germany & NT.Payments