Bewährtes Konzept

Zahlterminals für die Annahme von Bargeld wurden bereits vor rund 18 Jahren in Russland entwickelt. Bankenunabhängige Unternehmen wie Yandex oder Qiwi haben seitdem die Infrastruktur für Bezahlsysteme in den GU Staaten flächendeckend aufgebaut. Allein in Moskau gibt es mehr als 100.000 dieser Maschinen.

Aus dem Leben der Verbraucher sind diese Zahlsysteme, ähnlich wie bei uns SB-Terminals bei Banken, oder DB Fahrkartenautomaten in den Bahnhöfen, nicht mehr wegzudenken.

Die Betreiber Qiwi und Yandex erwirtschaften Milliardengewinne in dieser Branche. Selbst Internet-Giganten wie eBay und PayPal kommen an diesem Zahlsystem nicht mehr vorbei.

Über Qiwi wurde 2013 folgender Bericht veröffentlicht:

Ziel: Zusammenarbeit mit qiwi und Yandex.Money

Wie iBusiness berichtet, möchte eBay bzw. PayPal die Ein- und Auszahlungen von und auf die Paypal-Konten über Qiwi Zahlungsterminals in Russland ermöglichen. Dazu muss man wissen, dass das Zahlen in dieser Form in Russland sehr viel stärkeren Zulauf erhält, als hierzulande und Qiwi, mit seinen 169.000 Zahlungsterminals in 22 Ländern, 12 Millionen Transaktionen täglich und einem sehr hohen Bekanntheitsgrad, erscheint dafür als idealer Partner.