Doing Business 2010 Report

In dem von der Weltbank und deren Internationaler Investitionsgesellschaft für 2009 erstellten ‘Doing Business’ Bericht sind die VAE um 14 Plätze vorgerückt. Im globalen Ranking in Bezug auf Regulierungsreformen kamen die VAE auf Platz 33, was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass die Regierung beschlossen hat, das erforderliche Mindestkapital von Dh150.000 für einige Neugründungen zu streichen.

Zwei weitere wichtige Gründe für die Höherplatzierung des Landes waren die Straffung des Verfahrens zur Erlangung von Baugenehmigungen und die verbesserten Kapazitäten in den Häfen von Dubai. Der international anerkannte Bericht bewertet Länder nach der Einfachheit, mit der kleine und mittelgroße Unternehmen ihre Geschäfte führen können.